Allgemein

Vatertag

Wie jedes Jahr wird auch am Vatertag als Zeichen der Anerkennung etwas gebastelt. Es ist sch├Ân zu sehen, wie engagiert die Kinder f├╝r diesen Anlass mitarbeiten. Schon l├Ąnger hab ich mich gefragt, was man aus diesen kleinen Obststeigen machen k├Ânnte. Das Ergebnis ist ein kleines individuelles Tablett, mit dem Kleinigkeiten serviert werden k├Ânnen. Auch als Deko sieht es ganz nett aus!

Was du dazu ben├Âtigst:

  • kleine Obstkiste, gr├Â├čere Holzscheibe oder andere Tablettform
  • Mosaiksteine (Pagro)
  • Fugenmasse (Pagro)
  • Uhu-Stick
  • Acyrlfarbe

So funktioniert┬┤s

Muster der Obstkiste mit wei├čer Acrylfarbe ├╝berstreichen und trocknen lassen. Mit Uhu-Stick das gew├╝nschte Muster aus Mosaiksteinen darauf kleben. Beim Schriftzuge eventuell die Steine vor dem Kleben mit den Kindern erst einmal nur auflegen. Ein freies Muster k├Ânnen schon die Kleinsten alleine aufkleben. Wenn die Steine fest halten, die Fugenmasse nach Anleitung mit Wasser anr├╝hren und ├╝ber die Steine streichen. Hierbei brauchen die Kinder ebenfalls Unterst├╝tzung. Aber sie k├Ânnen beispielsweise die Masse mit dem L├Âffel auf das Muster schaufeln oder die Masse mit der Spachtel verteilen. Hier ist etwas Fingerspitzengef├╝hl gefragt. Nach dem ersten Antrocknen, m├╝ssen die Fugenreste mit einem Schwamm vom Mosaik entfernt werden. Auch hier ist etwas Geduld gefragt. Wenn das kleine Kunstwerk dann getrocknet ist, kann es beispielsweise mit den Lieblingssnacks von Papa best├╝ckt werden. Auch k├Ânnen die Kinder kleine Holzherzen oder Fotos auf den Rand des Tabletts kleben. Abschlie├čend kann es auch mit Folie als Geschenk verpackt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.